Keine Angabe

Bearbeitungszentrum 5- Achsen Starragheckert Mission HX 151 Beckhoff Steuerung


Artikelnummer 20123
Varianten ID 22012
Zustand
Gebraucht sehr gut
Modell


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bearbeitungszentrum 


5- Achsen 
Starrag Heckert Mission HX 151
Beckhoff Steurung
HX-Baureihe



Mit der Einführung der HX MISSION ist es Starrag gelungen, im Bereich der Schaufelbearbeitung sowohl in technologischer als auch in wirtschaftlicher Hinsicht neue Massstäbe zu setzen. Ziel bei der Entwicklung war es, die HSC-Technologie erstmals auch für die rationelle Fertigung von Strömungsmaschinen- Beschaufelungen einzusetzen. 

Die Bearbeitung von Schaufeln ohne Längeneinschränkung erfordert aus Kollisionsgründen ein völlig neues Maschinenkonzept. So führt bei der HX MISSION, im Gegensatz zu herkömmlichen Lösungen, das Werkzeug und nicht das Werkstück die Schwenkbewegungen aus. Um unnötige Kompensationsbewegungen zu vermeiden, wurde der Schwenkpunkt in die Werkzeugspitze gelegt. Möglich wurde dies dank der von Starrag patentierten B-Achse. Die HX MISSION ist aber nicht nur technisch gesehen ein Musterbeispiel für modernen Maschinenbau. Verschiedenste Optionen machen es möglich, das Bearbeitungszentrum perfekt an individuelle Kundenwünsche anzupassen.

1) Hubbegrenzung mit Werkzeug-Deponienwechsel:

Schlichtspindel 24000 U/min

1a) Negative Hubenden:

    Xmin = +90mm
    Bmin = +20°

1b) Positive Hubenden

    Xmin = +850mm
    Bmin = 20°

Schruppspindel 8000 U/min
Schruppspindel 15000 U/min

1a)    Negative Hubenden:

    Xmin = +220mm
    Bmin = -40°

1b)    Positive Hubenden:

    Xmin = +800mm
    Bmin = 0°

 

2) Hubbegrenzung mit Werkzeug- Doppelarmwechsler 

Schlichtspindel 24000 U/min

2a)    Negative Hubenden

    Xmin = +90mm
    Bmin = -50°

2b)    Positive Hubenden

    Xmin = +600mm
    Bmin = +80°

 

Schrubbspindel 8000 U/min
Schruppspindel 15000 U/min

2a)    Neative Hubenden

    Xmin = +220mm
    Bmin = -40°

2b)    Positive Hubenden

    Xmin  = +600mm   
    Bmin  = +60°    

Die genauen Hubbegrenzung, Hublagen- und Achsen-Spezifikation entnehmen Sie bitte der beigefügten Grafiken

Baujahr 2001

:

: